Über Uns


JUF - DIE Jugendarbeit im Unteren Furttal! Für alle Jugendlichen von 12 bis 17 Jahren!

Wir erwarten auch dich! :-)


 

JUF - Jugendarbeit Unteres Furttal

Die JUF ist im Unteren Furttal, im Auftrag der Gemeinden Otelfingen, Dänikon, Boppelsen und Hüttikon und der Sekundarschule SekUF aktiv. Ziel ist es, Jugendliche in ihrer Entwicklung zu selbst- und verantwortungsbewussten Menschen zu begleiten und zu unterstützen.  


JUF- TRÄFF, DER Jugendtreff!  

Ein Ort, an dem sich 12 bis 17-jährige unkompliziert treffen und neue Freundschaften knüpfen können. Träffalltag, das Monatsprogramm und Projekte werden durch die Jugendlichen aktiv mitgestaltet, Wünsche und Ideen ernstgenommen. Als Sprachrohr für die Jugendlichen stehen wir Jugendarbeitenden anwaltschaftlich für deren Bedürfnisse ein und ihnen zur Seite. Wir stehen unter Schweigepflicht und beraten unsere Zielgruppe zu jugendrelevanten Themen, zum Beispiel Beziehungsgestaltung, Mobbing, Genuss- und Suchtmittel, Sexualität, Gewalt, Gamen.  


Was ist uns wichtig?

Die JUF arbeitet nach den Prinzipien der Soziokulturellen Animation: wir vernetzen uns aktiv mit der Schule, dem Sicherheitsdienst, der Schulsozialarbeit, unseren Nachbarn, anderen Jugendarbeitsstellen und sonstigen relevanten Institutionen. Hauptschwerpunkt liegt auf dem offenen Jugendtreff am Erlenweg 2a in Otelfingen. Bei Bedarf führen wir mobile Jugendarbeit durch und präsentieren die JUF aktiv in den Vertragsgemeinden

Für ausführlichere Infos das Konzept zum Downloaden. Viel Spass beim Lesen!

 

Standort
Standort